Gesichtsmasken App

Before
After

Diese Tage haben uns gezwungen, neue Regeln des Lebens und des Fotografierens zu lernen. Dennoch möchte nicht jeder ein Maskierungsfoto in sein Album aufnehmen. Aber die Strafe ist hoch genug, um zu riskieren, Bilder ohne Schutz aufzunehmen. Aus diesem Grund haben die intelligenten Entwickler der Gesichtsmasken-App für Android und iOS eine neue Option zur Bildbearbeitung erfunden. Am besten schießt man Selfies natürlich mit einer OP-Maske, die Mund und Nase bedeckt. Aber wenn es keine solche Möglichkeit gibt, weiß eine Retouchme-Gesichtsmasken-App, wie man alle Arten von Bilddetails hinzufügt oder löscht. Schützen Sie sich und Ihre Familie ohne Sicherheitsmaßnahmen und vermeiden Sie das Ausgehen für einen vom Staat festgelegten Zeitraum. Viel Spaß beim Spielen mit bestehenden Selfies mit Hilfe professioneller Software, die Aussehen und Hintergrund ändern und neue Bilder erstellen kann, die Sie mit Freunden teilen können. Nehmen Sie ein iPhone oder Android-Gerät eines beliebigen Modells, um diesen magischen Bildeditor zu installieren. Jedes Smartphone ist für einfache Software geeignet, die nicht zu viel Platz oder Computerkenntnisse erfordert.

Gesichtsmasken-App

Laden Sie diese einfache Anwendung auf Ihr Smartphone herunter und betreten Sie die Welt der verschiedenen Retuschierwerkzeuge, ohne die Grundregeln von Photoshop und Bearbeitung zu lernen. Es wird einfach und schnell, wenn Sie dem Telefon online eine Gesichtsmaske hinzufügen müssen, bevor Sie sie auf Ihrem Profilbild in sozialen Netzwerken veröffentlichen. Es ist nicht erforderlich, mehrere Fotos aus verschiedenen Winkeln aufzunehmen, um der Software zu helfen, den besten Look für die Retusche auszuwählen. Das intelligente Programm weiß, wie man Gesichtsmasken online ohne Hilfe des Besitzers eines Bildes erstellt. Retouchme ist eine beliebte Anwendung, die in einem App Store jedes Smartphones und Mac-Besitzer erhältlich ist. Es ermöglicht die Verbesserung von Bildern jeder Dimension und Qualität. Aufgrund einer aktuellen Pandemiesituation erlaubt Retouchme das Online-Hinzufügen einer Maske zum Bild. Dieser Bildwechsel dauert nicht länger als fünf Minuten, ebenso wie alle möglichen anderen Bearbeitungsmöglichkeiten. Mit der professionellen Hilfe eines erfahrenen Photoshop-Teams dieses Gesichtsmasken-Fotoeditors wird jede Bildkorrektur durchgeführt, um den komplexen Anforderungen der Benutzer gerecht zu werden. Die natürliche Bearbeitung ist ein Muss für das Anwendungsteam. Es gibt keine Möglichkeit, die Zeichen der Retusche auf einem fertigen Bild oder Porträt zu sehen. Jedes Bild wird mit komplizierten Werkzeugen bearbeitet, gekonnt eingesetzt von Py-Experten in der Fotobearbeitung.

Wie füge ich eine Gesichtsmaske zum Foto hinzu?

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um die Gesichtsmasken-Filter-App so schnell wie möglich zu verwenden.

  1. Öffnen Sie den App Store auf Ihrem Smartphone. Jedes Modell ist für die Installation der Retouchme-Software geeignet. Lediglich eine eingebaute Kamera ist notwendig.

  2. Laden Sie die App herunter, um das Gesicht zu maskieren, und wählen Sie das Bild aus, das Sie bearbeiten möchten.

  3. Klicken Sie auf die rechte obere Schaltfläche, um die Bearbeitungsanfrage an die Designer zu senden.

  4. Warten Sie fünf Minuten, bis Sie ein fertiges Bild erhalten, das Sie mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken teilen können.

Lassen Sie Ihr Fotoalbum nach modernen Trends der Maskenmode ändern. Bearbeiten Sie die Gesichtsmaske auf jedem Bild, das Sie hatten, bevor die Notwendigkeit, Mund und Nase zu bedecken, obligatorisch wurde. Es ist nicht nötig, neue geschützte Bilder aufzunehmen, wenn es eine einfache und komfortable Anwendung gibt, die mit einem Klick eine Maske zum Foto hinzufügen kann. Die Software ist so leicht und einfach zu bedienen, dass Sie keine wichtigen Dateien löschen müssen, um die App auf einem Smartphone zu installieren. Das Geheimnis liegt im professionellen Team von Photoshop-Experten, die daran arbeiten, die Bilder in jedem Album zu verbessern. Nur echte Menschen bearbeiten jeden Zentimeter eines Bildes, um es perfekt auf die Wünsche der Kunden abzustimmen. Es ist völlig kostenlos und es ist keine zusätzliche Gebühr erforderlich, um es sofort zu installieren. Jeder Retuschierauftrag kostet mehrere Online-Credits, die beim Spielen oder Surfen im Internet verdient werden können. Das bedeutet, dass die professionelle Bearbeitung fast kostenlos durchgeführt wird, wenn Sie Credits verdienen möchten, oder dass Sie nur neunundneunzig Cent bezahlen müssen. Die Schwierigkeit der Retusche beeinflusst die Bearbeitungskosten in keiner Weise. Zögern Sie nicht, für jede Änderung, die Sie vornehmen müssen, einen festen Betrag zu zahlen.

Funktionen des Gesichtsmasken-Fotoeditors

Die Option zum Hinzufügen einer Maske zum Bild ist eine großartige Möglichkeit, Make-up- oder Hautfehler zu verbergen, die normalerweise auf jedem Bild vorhanden sind, insbesondere bei Porträts. Licht und Schatten, Farbe und Schärfe spielen eine wichtige Rolle für das Gesamtbild eines Menschen. Aus diesem Grund trägt das Abdecken des Gesichts mit einer Maske dazu bei, Augen und Frisur zu betonen, was vom Retouchme-Team leicht hervorgehoben werden kann. Sie können Masken in allen möglichen Stilen und Farben auswählen, die Sie zum Lächeln bringen. Süß und witzig schmücken sie jedes einzelne Selfie. Ändern Sie die Frisur, Farbe und Augenform mit dieser schnellen Anwendung, die 24 Stunden am Tag mit einer schnellen Internetverbindung arbeitet. Es spielt keine Rolle, zu welcher Tages- oder Nachtzeit Sie ein Bild zum Teilen benötigen. Die Software ist immer bereit zu arbeiten und jedes Foto im Album zu verbessern. Schützen Sie alle, bleiben Sie zu Hause und genießen Sie die Welt der Bildtransformationen mit der Retouchme-Anwendung.

Jetzt RetouchMe
auf dein Smartphone herunterladen
Professionell bearbeitete Fotos in nur wenigen Minuten.
VJump:-Übergänge
Video-Editor
Erstelle beeindruckende TikTok-Inhalte ohne Videobearbeitungskenntnisse!
RetouchMe für professionelle Fotografen ist in Kürze verfügbar. Mich benachrichtigen, sobald die Web-Anwendung veröffentlicht wurde.